KINDERYOGA

für Kindern von 3 bis 6 Jahren

KINDERYOGA – ELTERN-KIND-YOGA – FAMILIENYOGA

In einer Kinderyogastunde von 45 Minuten tauchen die Kinder mit anderen Kindern und deren Eltern in eine andere Welt ein: beispielsweise eine Reise nach Indien, ein Besuch im Dschungel, eine Reise ins Weltall. Sie werden zu kreativen Bewegungen und lebendigem Spielen mit sich und ihrem Körper eingeladen. Auf natürliche Weise erleben sich die Kinder in den vielfältigen Phasen: im Sonnengruß, bei verschiedenen Spielen, bei fantasievollen Geschichten, bei Liedern, bei Reimen, bei Massagen und in Fantasiereisen.

Die Asanas sind in diesen Kinderyogastunden je nach Thema mit vielfältigen Bildern der Tierwelt und der Pflanzenwelt verbunden. So ahmen die Kinder die Tiere nach und nehmen deren Qualitäten spielerisch wahr: Sie finden dadurch ihren individuellen Ausdruck und können ihre eigene Kräfte in verschiedenen Rollen erleben und damit spielen: beispielsweise die Kraft und den Mut der Löwen durch eine geerdete Stellung und das kraftvolle Brüllen und die Leichtigkeit des Schmetterlings durch einen spielerischen Sitz und Wippen der Beine.

Auch verschiedene Klänge (Klangschalen, Regenmacher, Kalimba… ) und einfache Mantren lassen die Kinder immer mehr in sich hineinhorchen und sich auch mal als ganz still erleben. So finden sich die Kinder auch immer wieder in Phasen der Koordination, Wahrnehmung und Konzentration. Sie erfahren auf natürliche Weise Achtsamkeit und Mitgefühl.

„Uns hat besonders gut gefallen, dass jede Stunde ein anderes phantasievolles Thema behandelt, so dass die Kinder jedes Mal spielerisch in eine andere Welt eintauchen können.“ Steffi